GB.349/INS/3/4

Angelegenheiten, die sich aus den Arbeiten der 111. Tagung (2023) der Internationalen Arbeitskonferenz ergeben - Analyse der zur Förderung der effektiven Funktionsweise der Konferenz getroffenen Maßnahmen

In dieser Vorlage werden die auf der 111. Tagung der Internationalen Arbeitskonferenz (2023) umgesetzten Vorkehrungen einer Prüfung unterzogen und Bereiche für mögliche Verbesserungen erkundet. Die Überprüfung dieser Vorkehrungen soll als Grundlage für die im März 2024 zu unterbreitenden Vorschläge für das Programm und die Arbeitsmodalitäten der 112. Tagung der Konferenz (Juni 2024) dienen (siehe den Beschlussentwurf in Absatz 39).